Am 30.12. machte die Jugendgruppe und besonders die jungen Segelflieger unseres Vereines einen Ausflug zur Wasserkuppe. Dabei hat uns Florian den Berg als Ursprung des Segelfluges näher gebracht. Wir haben die verschiedenen historischen Stätten wie das Fliegerdenkmal, die Reichssegelflugschule und verschiedene bekannte Hänge besucht. Anschließend waren wir noch im Segelflugmuseum, das tolle Eindrücke vermittelte…

…und leider auch die Lust am Fliegen wieder ansteigen liess. Also mussten alle nach dem dem gemeinsamen Mittagsessen zum Plätzer, um den Sonnenuntergang über den Wolken zu erleben.

Alles in Allem ein gelungener Tag. Dank an Florian und Sascha für die Organisation!

Wir freuen uns auf den nächsten Ausflug in die Schleicherwerke nächstes Jahr.